SanatSever - Kunstliebhaber

Happy Birthday – 75 Jahre Deutscher Bühnenverein

Happy Birthday – Bild von Kelly Sikkema auf unsplash

Festakt in Oldenburg mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Der Deutsche Bühnenverein feierte gestern sein 175-jähriges Bestehen gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Mit dem vielfältigen und diskursiven Programm, das auch im Netz gestreamt wurde, setzt der Bühnenverein ein Zeichen der Wertschätzung für die Kultur und deren Zukunft. Der Verband blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück, in der er sich immer wieder als wichtiger Partner von Politik und Öffentlichkeit für die Belange der Theater und Orchester einsetzte. Mit der Jubiläumsveranstaltung hat der Bühnenverein deutlich gemacht, dass er auch künftig gemeinsam mit den Partnern daran arbeiten wird, dass die Theater und Orchester eine gute Zukunftsperspektive haben werden.

Angesichts der aktuellen Debatten über Rassismus und Machtmissbrauch, Geschlechtergerechtigkeit und Diversität in den Theater- und Orchesterbetrieben hat der Deutsche Bühnenverein sich im Rahmen seines Jubiläumsjahres zum Ziel gesetzt, den 2018 beschlossenen Verhaltenskodex vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen zu aktualisieren und sich gemeinsam mit den Mitgliedern und der Politik noch stärker für die betriebliche Implementierung einzusetzen. Als Organisation der institutionalisierten Theater und Orchester ist der Bühnenverein von allen diesen Themen unmittelbar berührt. Gemeinsam mit den Rechtsträgern soll damit der wachsenden Bedeutung von Führung und Führungsqualifikationen bei der Auswahl von Leitungspersonen und beim Betrieb Rechnung getragen werden.

(Quelle: PM – Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst )

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.