Fotojournalistin & Fotografin Ayse Avdic

Fotografin & Fotojournalistin Ayse Avdic

Ayse Avdic, Bild © Ayse Avdic

Ayse Avdic


Ayse Avdic ist Fotografin, Fotojournalistin und Bildredakteurin.

Die freie Künstlerin aus Berlin setzt sich in ihren herausragenden Bilddokumentationen überwiegend mit dem Thema Resilienz auseinander. Ihre Foto-journalistischen Reisen führten Ayse Avdic u.a. in syrische Krisengebiete und in Flüchtlingslager, Waisendörfer oder Slums nach Afrika und Sri Lanka.

Mit ihren Arbeiten möchte Ayse Avdic, die Welt hinter der Welt sehen und verstehen und andere an ihrem Blick teilhaben lassen. Dafür arbeitet Ayse sehr eng mit Menschen, führt intensive Gespräche, beobachtet und recherchiert ausgiebig an Originalschauplätzen, wie zum Beispiel Idlip und Aleppo. Im Jahre 2017 erhielt Ayse Avdic den Zenith Photography Award der Stiftung Mercator.

Neben Ihren eigenen Fotoarbeiten hält die Künstlerin regelmäßig Fotografie-Seminare und Vorträge zum Thema „Kreative Potentialentfaltung“.

Preise und Auszeichnungen


  • Zenith Photography Award 2017, Stiftung Mercator (1. Platz)