Künstlerin & Malerin Serap Riedel

Serap Riedel

Serap Riedel


Serap Riedel, 1960 in Sivas / Türkei geboren, ist eine Malerin & Dozentin für Acrylmalerei. 

Als Tochter eines türkischen Beamten, zog Serap Riedel, im Jahre 1975 im Rahmen einer Familienzusammenführung nach Deutschland. Sie ist eine unabhängige Künstlerin, die im Leben gewonnene Eindrücke abhängig von ihrer Stimmung frei von stilistischen Zwängen in künstlerischen Ausdruck umwandelt.

Nach weitgehend autodidaktischen Erlernen verschiedener Techniken und Stile, besuchte sie 2007 und 2008 die Freie Akademie der bildenden Künste in Essen und war Schülerin bei Bernard Lokai (Meisterschüler von Gerhard Richter) und Henning Bertram (Meisterschüler Malerei bei Johannes Geccelli, Armando und Georg Baselitz). 

Frau Riedel arbeitet überwiegend mit Öl- und Acrylfarben auf Papier und Leinwand, seit 2013 arbeitet sie auch mit Ton.

Sie unterstützt die Integration von Zuwanderern sowie die Langzeitbetreuung und Förderung alkohol- und medikamentenabhängiger Frauen und Männer durch kunsttherapeutisches Arbeiten mit den Betroffenen.

Seit 2014 unterstützt sie als Gastkünstlerin die UKKSA in der Türkei.  (Uluslararasi Knidos Kültür Sanat Akademisi – Internationale Knidos Kultur und Kunst Akademie).

Im Jahre 2018 illustrierte Serap Riedel das türkisch-deutschsprachige Kinderbuch „Elif ve Atlar – Elif und die Pferde“ des Schriftstellers Molla Demirel.

Die Künstlerin  lebt in Duisburg, seit 2013 auch in Datça, Türkei.

Austellungen der Künstlerin


  • Sommer Kunst und Kultur Festival 2019

6. bis 12. Julil 2019, Kunst Galerie des Adalar Kultur Vereins, Istanbul

  • Haltestelle

21. Februar bis 30. April 2019, Landesarbeitsgericht, Düsseldorf

  • Doğaya Saygi

(gemeinsam mit zahlreichen anderen Künstler*innen), 6. bis 25. Oktober 2018, UKKSA, Datca Yakakoy

  • Datca Ruhu

(gemeinsam mit zahlreichen anderen Künstler*innen) 01. bis 15. Oktober 2018, Liman Sergi Salonu, Datca

  • Mavi Ağustos

(gemeinsam mit zahlreichen anderen Künstler*innen), 22. bis 29. August 2018, Nişart Galerie, Bodrum

  • Kunstfrühling

(gemeinsam mit Kristiane Schöpper, Ria Maris, Dore Miething-Buschmann,  und Klaus-Dieter Hedwig), 9. bis 23. April 2018, Landschaftsverband Westfalen Lippe, Münster

  • Der weite Weg

22. März bis 2. April 2018, Freie Evangelische Gemeinde Rheinhausen, Duisburg

  • Verbindung___gen

(gemeinsam mit Chinmayo, Bernd Meyer, Hektor Troyali, Martina Meyer-Heil und Kamal Balkan), 16. Februar bis 16. März 2018, Katholisches Stadthaus, Duisburg

  • Verweilen

7. September bis 19. Oktober 2017, Deutsche Richterakademie, Wustrau

  • BuluşmaRüyalarınFısıltısı – Traumgeflüster

(gemeinsam mit Mine Soral und Apostrofes), 1. bis 7. September 2017, Çatal Mağara Sergi Salonu, Datca, Türkei

  • Derin – Tief

7. bis 14. August 2017, Siena Sanat Galerisi, Datca, Türkei

  • Blickwinkel

9. März bis 5. Mai 2017, Bezirksrathaus Rheinhausen

  • Im Rahmen der Kunst

27. Oktober 2016 bis 28. Juli 2017, Amtsgericht Dinslaken

  • Buluşma – MeetingInsan ve Yaşam (Menschen und Leben)

(gemeinsam mit Mine Soral und Apostrofes), 9. Mai bis 12. Juni 2016, Fikret Otyam Sanat Galerisi, Antalya, Türkei 

  • Die Stimmen der Farben

14. April bis 30. Juni 2016, Oberlandesgericht, Hamm

  • Oben Unten

(gemeinsam mit Heinz Spütz, Karl Schwers und Michael Metzner), 15. Februar bis 31. März 2016, Justizakademie NRW, Recklinghausen

  • Wandlungen

08. Januar bis 31. März 2016, Steinhof, Duisburg

  • 100 % Kunst

(gemeinsam mit 12 anderen Künstlern), 23. November bis 23. Dezember 2015, Straßenverkehrsamt, Duisburg

  • Buluşma – Meeting

(gemeinsam mit Mine Soral und Apostrofes), 20. bis 26. November 2015, Aydın Kanza Kültür ve Sanat Salonu, Antalya, Türkei 

  • Rüya(mı)…? – Träume(n)…?

15. bis 22. August 2015, Galerisi Kırmızı Kapı – Galerie Rote Tür, Datca/Mugla, Türkei

  • Spuren …

18. Mai bis 5. Juli 2015, Straßenverkehrsamt, Duisburg

  • Seite um Seite

11. Mai bis 3. Juli 2015, Akademie Mont-Cenis, Herne

  • Gemeinsam – Gegensätzlich

(gemeinsam mit Hektor Troyali), 11. bis 22. Oktober 2014, Kulturwerkstatt Meiderich und Art47-Flechtwerk, Duisburg

  • Tanıtmak, Tanımak … Vorstellen, Kennenlernen … Introducing, Meeting Each Other …

5. bis 10. September 2014, Galerie Kunst-Hafen des Rathauses in Datca/Mugla, Türkei

  • InstanzenzugEine künstlerische Auseinandersetzung mit Recht und Gerechtigkeit

10. Juli bis 19. Dezember 2014, Bundessozialgericht, Kassel

  • Treffpunkt

(gemeinsam mit Britta Odenthal, Nerkiz Sahin, Sevim Ünal, Ralf Lüttmann und Hektor Troyali), 14. März bis 25. April 2014, Bezirksamt Duisburg – Homberg

  • … auf Reisen …

6. Dezember 2013 bis 5. Februar 2014, Rathaus Nottuln

  • Gegenwart der Farben
    (gemeinsam mit Elly Kemper, Mariam El-Sayed Ali und Michael Reinker, präsentiert von Kaktus e.V. Münster), 24. September 2013 bis 31. Januar 2014, Sozialamt Münster
  • sichtbar machen
  1. Juni bis 9. August 2013, ruhrKunstort, Duisburg – Ruhrort
  • Kunst-Wandel am Innenhafen

1. Februar bis 15. März 2013, Familienbildungsstätte am Innenhafen, Duisburg

  • Raum geben

26. Oktober 2012 bis 25. Januar 2013, Sozialgericht Münster

  • Lebensfreude

1. September bis 12. Oktober 2012, Galerie des Seniorenstifts St. Franziskus, Essen

  • Eindruck – Ausdruck

10. August bis 28. September 2012, Bezirksamt Duisburg – Homberg

  • Zuschauen

Juni bis September 2011, Finkenkrug, Duisburg

  • Sichtweisen – Sicht weisen – Sichtweisen

14. November 2009 bis 20. Februar 2010, Finkenkrug, Duisburg

  • Lebensfreude

November 2006 bis Februar 2007, Finkenkrug, Duisburg

  • Durch – Schauen

Juni bis Oktober 2006, Finkenkrug, Duisburg

  • Wirken und Wirkung

27. April bis 30. September 2005, Sozialgericht Duisburg

  • Begegnungen mit Menschen und Landschaften

7. Januar bis 2. Mai 2003, Landessozialgericht NRW, Essen

SanatSever – Berichte über Serap Riedel


– Kunst die Farbe des Lebens

– Ataşehir trifft auf Kunst & Künstler

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner