Güvercin

Informationen und Vorstellung des türkischen Kinofilms

„Güvercin“

Die Story

Yusuf lebt mit seinem Bruder und seiner noch jungen Schwester in einem Vorort von Adana. Auf dem Dach des Hauses, in dem die Geschwister leben, unterhält Yusuf den Taubenschlag seines verstorbenen Vaters, deren Vögel er nun leidenschaftlich aufzieht. Eine besondere Verbindung verspürt Yusuf zu seiner weiblichen Taube, die er Maverdi nennt. Letztlich durch seinen Bruder unter Druck gesetzt, damit Yusuf arbeiten gehe, sieht sich dieser zunehmend mit den Anforderungen des Arbeitslebens und den Sozialkonventionen der Nachbarschaft konfrontiert.

Informationen zum Film

Türkei 2018

Drama, 78 dk, OmeU, FSK +7

Regisseur: Banu Sıvacı

Drehbuch: Banu Sıvacı

Darsteller: Kemal Burak Alper, Ruhi Sarı, Demet Genç, Michal Elia Kamal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner