Buchautor Levent Kesik

Levent Kesik

Levent Kesik, Bild © Levent Kesik

Levent Kesik


Levent Kesik (geboren 1970 in Duisburg, Deutschland) ist ein deutsch-türkischer Autor.

Seit 20 Jahren arbeitet Levent Kesik, aufgewachsen in der Ruhrpott-Perle Duisburg, als Ingenieur in der Automobil-Entwicklung. Neben dieser Tätigkeit wurde er mehrere Jahre als Lehrbeauftragter für Maschinenbau an die Hochschule in Düsseldorf bestellt.Das Schreiben begleitet ihn seit seinen juvenilen Tagen. Neben einigen inszenierten Theaterstücken schreibt er Gedichte und Erzählungen, von denen die Anthologie „Reise ins Ich …“, sowie die Science-Fiction-Parodie „Alis vs. Aliens“ als deutsche, englische (Brexit Version) und türkische (Pilav Üstü Kuru Verziyonu) Ausgaben veröffentlicht wurden.

In seinen Gedichten, Erzählungen und Anekdoten spiegeln sich sowohl die nachdenkliche als auch die humorvolle Seite des Autors wider. Das Schreiben versteht er als Reflex auf das Leben, als Befreiung aus dem Alltag und Flucht in Phantasiewelten. In seiner Anthologie durchlebt er im historischen Kontext auf sehr persönliche Weise den Schmerz der realen Welt um sich herum. Neben dieser Vielschichtigkeit manifestiert sich in der launigen türkisch-deutschen Science-Fiction-Parodie auch die Vielseitigkeit seines Schreibens. Verpackt in eine humorvolle Erzählung, die von Selbstironie durchsetzt ist, hallen Mal subtil versteckt, Mal sehr laut, kritische Töne zu Themen wie Umwelt, Krieg und Gesellschaft.

Inszenierungen mit dem Kulturverein Maske Moers e.V.

• Hasret Kahvesi (Cafe der Sehnsucht – ein Gedichte-Abend) (Theaterstück mit eigenen und Gedichten bekannter türkischer Dichter – Türkisch)

• Wie man Wolken melkt … (Theaterstück – Deutsch) (Die Geschichte einer Migrantenfamilie, die mit einem rassistischen Anschlag auf sie endet.)

• 3 gegen 300 (Stand-Up – Deutsch) (Eine Satire über Einbürgerungshürden (300 Fragen, die man beantworten können musste, um eingebürgert werden zu können.)

• Ilias der Tercüman … eine Geschichte aus Deutschland (Theaterstück – Deutsch) (Die Geschichte eines griechischen Zwangsarbeiters, der als Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg nach Deutschland verschleppt wurde, nach dem Krieg hier blieb und später nach der Anwerbung der Arbeitskräfte aus der Türkei für die Türken als Übersetzer arbeitete.)

• Die Reise ins Ich … Eine Anthologie (Gedichte-Abend mit Gedichten der vergangenen Dekade – Deutsch)

• Four Seasons Fo(u)r Generations (Musikalisch lyrischer Gedichte-Abend – Deutsch)


Buchveröffentlichungen

• Alis vs. Aliens – Science-Fiction Parodie (Deutsch, als eBook und gebundene Version veröffentlicht) Die Geschichte der beiden Cousins, Barbaros Ali und Ali Raif, die durch einen irren Zufall ins Weltall kommen und die Erde gegen Aliens aus der Zukunft retten müssen …

• Die Reise ins Ich … Eine Anthologie (Gedichte der vergangenen Dekade – Deutsch)

• Alis vs. Aliens – Science-Fiction Parodie (Englisch, als eBook und gebundene Version (BREXIT VERSION) veröffentlicht)

• Alis vs. Aliens – Science-Fiction Parodie (Türkisch, als eBook und gebundene Version (Pilav Üstü Kuru Verziyonu) veröffentlicht)

SanatSever – Berichte zu Levent Kesik

– Interview mit Levent Kesik

Produkte und Bücher des Autoren Levent Kesik im SanatSever Kunst & Kultur Shop kaufen