Wir sind jung. Wir sind stark.

Wir sind jung. Wir sind stark. – Der Film


Zur Story

Rostock-Lichtenhagen am 24. August 1992. Die zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber in einer Plattenbausiedlung ist überfüllt, was zu rechtsradikalen Ausschreitungen führt. Der Lokalpolitiker Martin fühlt sich ohnmächtig angesichts der Ereignisse und verschanzt sich in seinem Einfamilienhaus. Zu seinem Sohn Stefan findet er einfach keinen Draht. Der Gymnasiast lässt sich mit seiner Clique durch den Tag treiben und beteiligt sich an den Gewalttätigkeiten. Die Vietnamesin Lien wiederum gerät in Streit mit ihrem Bruder, der nach Vietnam zurückkehren möchte. Lien hofft aber weiter auf eine Perspektive in Deutschland.

Informationen zum Film

Deutschland 2014,

Drama 122 Min., FSK +13

Regisseur: Burhan Qurbani

Darsteller: David Striesow, Jonas Nay, Trang Le Hong, Joel Basman, Saskia Rosendahl, Thorsten Merten

Trailer zum Film

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.