Doğan Akhanlı

Doğan Akhanlı


Doğan Akhanlı (geboren 1957 in Şavşat, Türkei) ist ein deutsch-türkischer Schriftsteller. 

Er studierte Geschichte und Pädagogik in Trabzon, der Türkei. Aufgrund mehrerer Verhaftungen in der Türkei, floh Doğan Akhanlı 1991 nach Deutschland ins politische Asyl. Im Jahre 1998 wurde er von der Türkei ausgebürgert. Seit 2001 ist er deutscher Staatsbürger. 

Seit 1992 lebt der Autor und Schriftsteller in Köln. Er schreibt überwiegend auf Türkisch. In seinen Romanen, Essays und Theaterstücken setzt Akhanlı sich seit vielen Jahren für die Völkerverständigung, insbesondere zwischen Armeniern, Türken und Kurden, ein.

Doğan Akhanlı ist Initiator der Raphael-Lemkin-Bibliothek in Köln und arbeitet als Autor und Rechercheur bei der Recherche international e.V. in Köln.

2013 erhielt er den „Pfarrer-Georg-Fritze-Preis“ in Köln und den ersten „Europäischen Toleranzpreis“ in Österreich.  

Im August 2019 wurde Doğan Akhanlı die Goethe Medaille verliehen. 

Veröffentlichungen (deutsch)


  • Annes Schweigen 

(Hörbuch), KSG Produktion, Köln 2016

  • Tage ohne Vater

Übersetzung Önder Erdem. Kitab Verlag, Klagenfurt 2016; (Original: Babasız Günler, Turkuvaz Verlag 1999)

  • Die Richter des Jüngsten Gerichts

Übersetzung Hülya Engin. Kitab Verlag, Klagenfurt 2007; 2. Auflage: 2010 (Original: Kıyamet Günü Yargıçları, Belge Verlag 1999)

  • Madonnas letzter Traum

Übersetzung Recai Hallaç, Sujet Verlag, Bremen 2019 

Veröffentlichungen (türkisch)


  • Ona Sevdiğimi Söyle
  • Olasılık Verlag, Ankara 2016 [Der Kommmisar und die Sommerrose ]
  • Madonna’nın Son Hayali

Olasılık Verlag, Ankara 2015 [Der letzte Traum der Madonna] ·

  • Fasıl 

Telos Verlag, Istanbul 2010 [Fasıl] 

  • Babasız Günler

Turkuvaz Verlag, Istanbul 2009 [Tage ohne Vater]

  • Madonna’nın Son Hayali 

Kanat Verlag, Istanbul 2005 [Der letzte Traum der Madonna]

  • Kıyamet Günü Yargıçları

Belge Verlag, Istanbul 1999 [Die Richter des Jüngsten Gerichts]

  • Gelincik Tarlası

Belge Verlag, Istanbul 1999 [Das Mohnblumenfeld]

  • Denizi Beklerken

Belge Verlag, Istanbul 1998 [Warten auf das Meer]

Theaterstücke


  • Annes Schweigen 

(Annenin Sessizliği). (Uraufführung: Theater unterm Dach Berlin. 2012), Theater im Bauturm Köln. 2013)

  • Fasılistan (2013)
  • Kafka Ala Turca (2014)

SanatSever Berichte über Doğan Akhanlı 



Bücher & Veröffentlichungen des Autoren Doğan Akhanlı im SanatSever Online Shop.