Berlin ist um ein Talent reicher - Seval Doğa Gürcan, türkische Bratschistin

Seval Doğa Gürcan

Bratschistin Seval Doğa Gürcan, Bild © Seval Doğa Gürcan

Seval Doğa Gürcan


Seval Doğa Gürcan ist eine türkische Bratschistin.

Seit ihrer Kindheit spielt die Künstlerin Bratsche. Seval Doğa Gürcan erhielt Unterricht in Mersin, Adana und Istanbul und war Bachelorstudentin des staatlichen Konservatoriums der Istanbul Universität, Türkei.

Im Jahr 2017 war sie Mitglied des Nationalen Jugendphilharmonie Orchesters der Türkei und spielte im Rahmen des Young Euro Classic Festivals im Konzerthaus Berlin.

Zum Wintersemester 2019/2020 nahm Seval Doğa Gürcan, als erste Stipendiatin der Berliner Sarias Stiftung, ihr Studium an der Berliner Hochschule für Musik Hanns Eisler auf.

SanatSever – Berichte zu Seval Doğa Gürcan