Digitale Reihen SANATs@l & EĞİTİMs@l des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart

Digitale Reihen SANATs@l & EĞİTİMs@l

Digitale Reihen, Logo © DTF Stuttgart

DTF Stuttgart setzt in Zeiten von „sozialer Distanz“ ein Zeichen

Digitale Reihen SANATs@l & EĞİTİMs@l

Auch das DTF Stuttgart möchte gerade in Zeiten von „sozialer Distanz“mit der Corona-Krise kreativ umgehen und ein Zeichen setzen und zeigt wie Kulturleben, Zusammenhalt und Austausch auch in häuslicher Isolation geschehen können.

Daher präsentiert es bereits ab heute eines der zwei neuen Online-Angebote, die man ab sofort über die DTF Stuttgart Kanäle auf YouTube, Facebook und Instagram vom Wohnzimmer aus verfolgen kann.

Zum einen ist das die neue Reihe SANATs@l[„sanat“ ist Türkisch für „Kunst“, das „sal“ leitet sich von „sanal“ also „virtuell“ ab], in der man gemeinsam mit Künstler*innen verschiedenste Angebote ins Netz stellen wird, darunter Wohnzimmerkonzerte, Lesungen für Groß und Klein, Vorträge und Buchvorstellungen, aber auch Tanzkurse, Kochrezepte und Bewegungsangebote. 

Die zweite Reihe EĞİTİMs@l[„eğitim“ bedeutet „Bildung“] greift interessante Bildungsangebote für Eltern auf. Darin werden Erklärvideos zu Bildungsthemen erstellt und Onlineseminare durchgeführt.

Diese Angebote finden Sie auf dem Youtube Kanal von DTF Stuttgart.

Den Anfang machen heute schon um 19:00 Uhr direkt das Duo Blanc & Noir welches zum Beethoven-Jubiläumsjahr die Komposition „Beethoven Medley“ spielt. Am Klavier zu sehen sind Yudum Çetiner und Selin Şekeranber, die Komposition stammt von Ludwig van Beethoven, bearbeitet von Tobias Forster.

(Quelle; PM – DTF Stuttgart e.V.)

Weitere Informationen und Wissenswertes zum Deutsch-Türkische Forum Stuttgart e.V.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner