19. Mai - Türkischer Feiertag?

19. Mai – Türkischer Feiertag?

Photo by Ekrem Osmanoglu on Unsplash

Wissenswertes über den türkischen Nationalfeiertag

19. Mai

Der 19. Mai wird in der Türkei als Nationalfeiertag gehuldigt und gedenkt den Beginn des Befreiungskriegs unter Mustafa Kemal Paşa (Atatürk) am 19.Mai 1919. Der Feiertag gilt als Tag der Jugend, des Sports und des Gedenkens an Atatürk. 

Hintergrund

Nach der Niederlage des Osmanischen Reiches im Ersten Weltkrieg widersetzte sich Atatürk der Regierung in Konstantinopel und organisierte den Widerstand gegen den Vertrag mit den europäischen Allierten. Der Kampf für die Unabhängigkeit begann am 19. Mai 1919 und dauerte bis zum September 1922 an. Am 29. Oktober 1923 folgte die Ausrufung der Republik. Auf Wunsch von Atatürk wurde der 19. Mai 1938 als Feiertag der Jugend und dem Sport gewidmet.

Mustafa Kemal Paşa (Atatürk) gilt bis heute als der „Gründer der modernen Türkei“.Im Jahre 1981 wurde anlässlich des 100. Geburtstags von Atatürk, dem Feiertag der Namen-Zusatz “Gedenken an Atatürk” angefügt. 

Ansprache Atatürks aus dem Jahr 1927 an die Jugend

“An die türkische Jugend!

Es ist stets Deine erste Aufgabe, die türkische Unabhängigkeit und die türkische Republik bis in alle Ewigkeit zu schützen und zu verteidigen.Dies ist der Grundstein für Deine Existenz und Zukunft. Dieser Grundstein ist Dein wertvollster Schatz. Auch in Zukunft wird es im In- und Ausland Menschen geben, die Dich Deines Schatzes berauben wollen. 

Solltest Du eines Tages genötigt sein, die Unabhängigkeit und die Republik zu verteidigen, so erfülle diese Aufgabe ungeachtet Deiner Dir gebotenen persönlichen Möglichkeiten und Bedingungen. Deine Freiheit und die Republik können von Feinden mit schlechten Absichten bedroht, alle Institutionen besetzt und jede Ecke des Landes feindlich errungen worden sein. Und noch schlimmer als dies: Es können Personen, die das Land regieren, auf den falschen Pfad geraten sein und ihre Macht missbrauchen. Die Nation kann in Armut, Ausweglosigkeit und Erschöpfung geraten sein.
Kinder der türkischen Zukunft, selbst unter all diesen Umständen, ist es Eure Aufgabe, die türkische Unabhängigkeit und Republik zu retten. Die Kraft, die ihr dazu benötigt, fließt im adligen Blut Eurer Adern.”

Mustafa Kemal Atatürk (1927) 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.