Was, Wann, Wie, Wo? - Deutsche & Türkische Feiertage im Überblick

Was, Wann, Wie, Wo? – Deutsche & Türkische Feiertage

Photo by Waldemar Brandt on Unsplash

Was, Wann, Wie, Wo?

Termine der Deutsch-Türkischen Community im Überblick

Aber welche Feiertage sind denn eigentlich genau? Hier kommt Licht ins Dunkel.

Feiertage in Deutschland


  • 01.01.  – Neujahrstag
  • Karfreitag
  • Ostern – Ostermontag
  •  1. Mai – Tag der Arbeit
  • Christi Himmelfahrt
  • Tag der Deutschen Einheit
  • 1. Weihnachtsfeiertag
  • 2. Weihnachtsfeiertag

Feiertage in der Türkei


  • 01.01. – Neujahrstag
  • 1. Mai – Emek ve Dayanışma Günü (Tag der Arbeit und Solidarität)
  • Befreiungstag von Izmir
  • 19. September – Gaziler Günü (Feiertag der Veteranen)
  • 29. Oktober – Cumhuriyet Bayramı (Tag der Republik)
  • 10. November – Todestag Atatürks
  • 24. November – Tag der Lehrer

Weitere wichtige Termine die man kennen sollte

  • Gründonnerstag
  • Walpurgisnacht
  • Tag der Befreiung
  • Eisheilige
  • Vatertag
  • Fronleichnam
  • Johannistag
  • Siebenschläfer-Tag
  •   Peter und Paul
  •   Mariä Himmelfahrt
  •   Weltkindertag
  •   Erntedank
  •   Halloween
  •   Reformationstag
  •   Allerheiligen
  •   Allerseelen
  •   Martinstag
  •   Volkstrauertag
  •   Buß- und Bettag
  •   22. 11. – Totensonntag
  •   31. 12. – Silvester
  • Nachtreise des Propheten (27. Tag des 7. Monats im islamischen Hijri Kalender)
  • Berât Kandili – Nacht der Vergebung (14. Tag des 8. Monats im islamischen Hijri Kalender)
  • Geburtstag des Propheten Mohammed (12. Tag des 3. Monats im islamischen Hijri Kalender)
  • Babalar Günü – Vatertag  (3. Sonntag im Juni)
  •   31. 12. – Silvester

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.